zurück
Kurs "Notfälle bei Kindern"
30.1.2024
Am 16.03.2024 im OdA in Chur. Inhalte: Richtig reagieren in Notfällen bei Säugling und Kind; Anmeldefrist: 08.02.2024
Ausschreibung KursKurs "Notfälle bei Kindern"
Save the Date
16.1.2024
DV: 28.05.2024 vormittags; KitaleiterInnen-Treff: 24.09.2024 vormittags. Wir freuen uns auf zahlreiche Mitglieder!
Save the Date
Kurs "Integration & Sprache"
30.11.2023
Am 09.01.2024 & 06.02.2024 im OdA in Chur. Inhalte: Alltagsintegrierte Sprachförderung & Spracherwerb, Interkulturelle Pädagogik & Interkulturelle Elternzusammenarbeit; Anmeldefrist: 08.12.2023
Ausschreibung KursKurs "Integration & Sprache"
Neue Kinderkrippe in Grüsch
30.11.2023
November 23: Die bestehende Kinderkrippe Rätikon in Schiers wird mit einem neuen Standort in Grüsch erweitert. Der Betriebsstart der Kinderkrippe ist auf den 06. November 2023 geplant. Wir wünschen einen guten Start!
Kinderkrippe RätikonMedienmitteilung der Flury StiftungNeue Kinderkrippe in Grüsch
Neue Kinderkrippe in Surava
30.11.2023
August 23: Der Verein Kibe Laibella öffnet Mitte August 2023 den dritten Standort. An drei Tagen (Montag, Dienstag und Freitag) werden in der Kinderkrippe Capriola in Surava im Albulatal Kinder ab 3 Monaten bis zum Schuleintritt betreut. Guten Start!
Kinderkrippe SuravaNeue Kinderkrippe in Surava
2023 Delegiertenversammlung Fachverband Kinderbetreuung Graubünden
30.11.2023
Mai 23: Die Delegiertenversammlung des Fachverbands Kinderbetreuung Graubünden hat am Dienstag, 2. Mai 2023, von 16.20 bis 18.00 Uhr in Chur stattgefunden. Wir verweisen hiermit auf das Protokoll und die Ausführungen zum neuen KiBeG-Gesetz.
Ausführungen KiBeG-GesetzProtokoll DV 232023 Delegiertenversammlung Fachverband Kinderbetreuung Graubünden
Gesetzesrevision (KIBEG): Klares "Ja" zum neuen Gesetz
30.11.2023
6. Dezember 22: Der Fachverband freut sich, dass die Totalrevision des Gesetzes über die Förderung der familienergänzenden Kinderbetreuung im Kanton Graubünden nach einer langen Debatte klar mit 82:18 angenommen wurde. Der Fachverband hatte zur Revision des Gesetzes über die Förderung der familienergänzenden Kinderbetreuung im Kanton (KIBEG) Stellung genommen.
Medienmitteilung Kanton GR Sept22Wichtigste Eckpunkte des neuen GesetzesGesetzesrevision (KIBEG): Klares "Ja" zum neuen Gesetz